Samstag, 2. Juni 2007

endlich getraut

Schon seit Wochen habe ich gegrübelt, wie ich meine Haare verändern soll. Dass ich sie verändern wollte war klar. So wie auf der linken Seite sah ich vorher aus.

Rote Haare hatte ich schon seit jahren. Daher sollte es etwas anderes sein. Von dem Gold-Blond hatte ich jetzt auch nach ca. 2 Jahren genug. Blonder Pony, braunes Haar... Rot mit blonden stähnen... weiß...? Ich bin dann einfach mit Zora und Tanja losgezogen und hab beim Bummeln spontan noch eine Haarfarbe mitgenommen. Das rechts ist das Ergebnis. :)

Ich musste es einfach mal ausprobieren und im Endeffekt ist es besser geworden als befürchtet. Das nächste mal muss ich unbedingt 2 Pakete nehmen, mit nur einem ist es etwas fleckig geworden.
Na? Wie gefällts? :D Endlich Grün!

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Bitte Du hast nach Meinungen gefragt, deshalb bitte nicht böse sein, aber mir ist das ganze ein bißchen zu grün.
Vielleicht ist der Wechsel von rot auf grün auch ein bißchen kraß (ich erinnere mich an den Wechsel bei Jessica von blond/oder war rot auf schwarz, da habe ich ähnlich reagiert und mich nachhher auch dran gewöhnt.

Leo und Tanja hat gesagt…

Super, das Apfelgrün steht Dir gut! Hast Du abgenommen, oder ist es tatsächlich so wie bei mir, dass das Grün schlank macht? Das Fleckigkeits-Problem hatte ich auch, Leo musste mir beim ersten Mal gleich einige Partien nachfärben. Jetzt fragst Du: Beim *ersten* Mal? Genau. Das sch...Zeugs hat sich nach knapp einer Woche wieder soweit rausgewaschen, dass man das vorherige orange-rosa wieder gut sah, und nur ein paar einsame graugrüne Strähnen blieben. Deswegen habe ich vorgestern die zweite Hälfte der Farbdose auch noch draufgepackt, und bin seither wieder dunkelgrün. Ich hoffe, bei Dir hält das länger!!

Britta hat gesagt…

Danke schön, an beide.

Das Grün war, dank mangender Menge, eh nicht wirklich deckend. Mal sehen wie schnell es sich rauswäscht. Jetzt weiß ich wenigstens, dass diese Farben ganz gut funktionieren. Gut möglich aber, dass ich wieder zu rot zurückkehre wenn das Grün sich ausgewaschen hat. Irgendwann kommt dann mal Türkis oder Pink oder was auch immer... Bunte Haare sind toll! Die Reaktionen meiner Umgebung sind in jedem Fall interessant.

Und ich glaube, seit ich in Berlin bin habe ich gut 5kg abgenommen. (Sagt zumindest meine kleine Liste, die ich seitdem führe.) Dennoch finde ich auch, dass Grün optisch noch schlanker macht. :D

Jessica & Dirk hat gesagt…

Ich finde auch dass das Grün dich schlanker aussehen lässt, aber ich finde das "Vorher" sah freundlicher aus.

Naja, das ändert sich bei dir sowieso ja heufiger... und mit grünen Haaren haben die Leute noch weniger Probleme uns auseinander zu halten...

carp hat gesagt…

Kaum ist sie ein paar Monate in Berlin, mutiert se zum Punk! ;)

Spaß beiseite: Olala! Schick schick. Hab mich damals nie getraut meine Haare violet zu färben...

Aber die Überschrift war mal wieder trügerisch. Genau wie bei Kerstins "Polterabend" fand ich das "endlich getraut" auch zu doppeldeutig. "Hochzeit vorverlegt?" war mein erster Gedanke ;)

LG
-Carsten