Mittwoch, 30. Januar 2008

Neues der letzten Zeit

Opti-Ben hat es geschafft, er hat doch glatt Jörn dazu überredet sich mal eine DSA-Runde für uns zu überlegen, die wir, wenn Zeit besteht hier in Berlin dann spielen können. Unsere DSA-Rund mit einigen Hamburgern bekommen wir meist leider nur 1x im Monat hin, wegen des Fahraufwandes. Also bleiben noch einige freie Wochenenden neben dem Vampire und noch mehr freie Wochenabende.
Auch dir Vampire-P&P-Runde, die wir mit Zora und Ben² planen, nimmt langsam aber sicher Gestalt an.

Jetzt sitze ich hier, habe noch leichte Wadenschmerzen von Krämpfen in der Nacht - ich hab gestern vergessen genug zu trinken - grüble aber schon an einem möglichen DSA-Charakter herum.

Weiterhin hat mir gerade Nina, aus meiner Grafik-Schule damals, eine Mail geschickt. Sie hat wohl leider meine letzte Antwort nicht bekommen. Hoffentlich bekommt sie diese.

Mit dem Zeichnen komme ich, wie immer, kaum hinter meinen Ideen hinterher. Aktuell arbeite ich an einem Harry-Potter-Meme, einem Charakter-Meme über Jarret, weiteren Jarret-Comic-Seiten, einem Plakat für einen Kollegen, diversen Charakter- und Fanart-Skizzen... und... und... und... (Mitunter auch einen Ring für meine Eltern zu entwerfen, den sie sich dann als Eheringe selbst herstellen wollen.)
Und das schlimmste ist, zuhause habe ich keine Lust mehr am Rechner zu kolorieren, da die Performance dort schlechter ist als bei mir auf der Arbeit. Ich fürchte irgendwann muss ich doch mal die min. 2500€ (eher 3500€) für ein Cintiq investieren. *seufz*
(Wer die Dinger nicht kennt, Monitor und Zeichentablet in einem.)

Was das Lesen angeht warte ich gerad darauf von Jessica und Dirk die Tinten-Romane und Nebenan zu bekommen. Ausserdem muss ich mir noch überlegen wo ich die späteren Teile der Dragonlance-Chronik herbekomme. Die ersten kann ich mir von sowohl Silke, als auch Dirk leihen, doch wie es nach Drachenlanze und Drachenjäger weiter geht... keine Ahnung, doch würde ich es gern lesen. (Ich mag Fizban und Raistlin.)

Kommentare:

Jessica & Dirk hat gesagt…

Hi!
Die Tintenromane gehören meinen Eltern, die haben sie mir über den Urlaub gegeben... den Nebenan fange ich in Bälde an, damit wir den weitergeben können.

Gruß,

Dirk

Anonym hat gesagt…

DU kannst ja versuchen Dirk das Wochenende über allein einzusperren damit er das Buch ausließt *eg*

Aber dann wird aus der DSA-Runde nichts...


(okok, war nur spaß...)
Jessi