Montag, 7. Januar 2008

Eragon

Gestern haben Jörn und ich zum einen "Herr der Ringe" Tag gemacht, doch als es am Abend so spät war, dass wir den 3. Teil sicher nicht zu gucken schaffen würden bevor ich ins Bett müsste entschieden wir uns lieber für Eragon. Wieso hat uns jeder, den wir auf diesen Film ansprachen eigentlich davor gewarnt, dass der Film nicht wie das Buch ist, aber niemand davor, wie schlecht der Film eigentlich ist. Die Story ist das reinste Klische, die Schauspieler sind mittelmäßig und die Requisite/Kostüme sind für Jörn und mich als "Herr der Ringe"-Verwöhnte viel zu Künstlich und sauber. Wir fühlten uns wirklich eher an einige B-Movies erinnert. Einzig der Drache (und andere Computereffekte) war schön animiert, wenn ich diese Gedankenlesesache auch irgendwie ... hmm... naja finde.

Kommentare:

Jessica & Dirk hat gesagt…

Wir haben Eragon Teil 1 + 2 als Höbuch. Die werden wir dir mal leihen. Dirk und ich haben auch erst den Film gesehen bevor wir was von dem Buch gehört haben und dachten "joa, is OK nen Fantasy-Schmöker ohne Tiefgang und hin und wieder konnte man sehen wie Eragon in seinen X-Wing... ähh auf seinen Drachen stieg..." Dann haben wir aber Dinge aus dem Buch erzählt bekommen und die Hörbücher gehört.

Im Buch gibt es eine Teenagerzeit des Drachen, Elfen haben spitze Ohren, Zwerge sind kleiner als normale Menschen, Murthak (ich weiß nicht wie man den Namen schreibt) hat Hintergrund und Gründe so zu handeln wie er handelt, dort ist auch in der dunklen Feste kein "Tag der offenen Tür", die Gegner sind keine "normalen dreckigen Menschen" sondern haben Hörner und sind eine andere Rasse und der Kampf mit dem Schatten ist TOTAL anders!

Daher unser Komentar "Eragon, es gibt ein gutes Buch und einen Film der zufällig genauso heißt.."

Wir freuen uns sehr auf Band 3 der die Serie abschließen soll und 2008 erscheinen soll.

Chris hat gesagt…

Diana und ich haben das Buch nicht gelesen und hätten auf Nachfrage auch gerne erzählt, dass der Film Mist ist. Wir versuchen nur lieber über relevante Dinge zu reden. In die Kategorie 'worst movies ever' gehört aber auch ganz nach oben 'The Bruce' als vermeintlicher Nachfolger von Braveheart...

Jessica & Dirk hat gesagt…

Oh mein Gott! Immer wenn ich dieses Machwerk wieder verdrängt habe musst Du dran erinnern!

Hirnbleiche suchend ... der Dirk