Donnerstag, 15. Mai 2008

Utes/Opas Auto

Seit mein Opa nicht mehr selber fahren kann hatte meine Mutter den Wagen meines Opas. Dieser Wagen ist jetzt aber leider nicht mehr. Er starb an Rost. Ein "neuer" Gebrauchtwagen füllte die entstandene Lücke. Bei dem Kennzeichen warf sich aber die Frage auf, welche Buchstaben sollen es denn sein.
Meine Mutter wollte gerne etwas um ihren Vater mit einzubeziehen, denn irgendwie verbindet sie auch das neue Auto mit ihm. HW, seine Initialien fand sie aber optisch nicht so schön, zu kantig und irgendwie hart. Darum entschied sie sich für MP für "Mein Pabba (Papa)".
Als sie dann auch noch nach der Zahl gefragt wurde, sagte sie, diese wäre ihr egal.

Nun bekam sie das fertige Kennzeichen. Die Zahl zeigt 1929.



... Das Geburtsjahr meines Opas.

1 Kommentar:

lysander hat gesagt…

FUNNY!
Unverhofft kommt oft :o)

LG bettina